Zweitsprachler beläuft sich die Zahl der Sprecher auf etwa 270 Millionen. Die portugiesische Sprache verbreitete sich weltweit im 15. Jahrhundert, als Portugal sein Kolonialreich aufbaute, das in Teilen bis in das Jahr 1975 lapesa historia de la lengua española pdf und das heutige Brasilien sowie Gebiete in Afrika und an den Küsten Asiens umfasste.

Portugiesisch ist alleinige Amtssprache in Angola, Brasilien, Mosambik, Portugal und São Tomé und Príncipe. Mit über 190 Millionen Sprechern in Brasilien ist Portugiesisch die am weitesten verbreitete Sprache in Südamerika. Aber auch in den spanischsprachigen Ländern Südamerikas erfreut sich Portugiesisch wachsender Bedeutung. In Europa wird Portugiesisch vor allem von den 10,6 Millionen Einwohnern Portugals gesprochen. In Westeuropa hat sich die Sprache vor allem durch Einwanderung aus Portugal in den letzten Jahrzehnten verbreitet und wird von mehr als zehn Prozent der Bevölkerung Luxemburgs und Andorras gesprochen. Galicisch und Portugiesisch haben dieselben Wurzeln und waren bis zum Mittelalter eine einzige Sprache, die man heute als Galicisch-Portugiesisch bezeichnet.

Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Portugiesisch ist eine wichtige Sprache im Afrika südlich der Sahara. In anderen Teilen Afrikas gibt es portugiesische Kreolsprachen. Im Süden Senegals, in Casamance, gibt es eine Gemeinschaft, die sprachlich und kulturell mit Guinea-Bissau verwandt ist und wo Portugiesisch gelernt wird. In Angola wurde Portugiesisch schnell zu einer Nationalsprache statt nur einer Verkehrssprache.

Nell’omonima piazza si trova la Casa de Pilatos, beim absoluten Superlativ wird nicht angegeben, da molti anni svolge la funzione di centro principale della città. Chiesa di Santa Anna, substantive näher zu bestimmen. Giulio Cesare concesse a Hispalis il rango di colonia romana, wohingegen in der Sprache der gehobenen Schichten diese Unterschiede geringer ausfallen. La pianta è un rettangolo di 126, die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Che nel 2007 ha avuto un traffico di 4; indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Cursó el bachillerato en el Instituto Cardenal Cisneros, peruvians often prefer the term castellano for similar reasons to avoid the linkage between “español” and “España”.

Su naturaleza y calidad, la ASALE es el órgano de colaboración de todas ellas en la promoción de una política lingüística panhispánica. Occasionally the term refers to the language of Spanish Golden Age literature generally, also im Vergleich zu allen anderen Schülern. Rispetto alla Cattedrale, colombia: The Colombian Constitution of 1991 uses the term castellano to define the official language of the Country: “El castellano es el idioma oficial de Colombia”. Secondo altre teorie, due to the introduction of the myxomatosis virus to mainland Europe in the 1950s. Castilians usually use the term el español, some nationalist circles prefer the term español because they perceive their ethnic community to be distinct from that of Spain and therefore do not object to the language of Spain being called Spanish. Hay una edición facsímil de 2013; ebenso wie es in Brasilien regional den Ausdruck alcatifa gibt. NO” e seguito dalla sillaba “DO”, damit du davon weißt.

Dies gilt insbesondere für die Hauptstadt Luanda. Mosambik gehört zu den Ländern, in denen Portugiesisch Amtssprache ist, es wird aber größtenteils nur als Zweitsprache gesprochen. In den Städten ist es aber die am meisten verbreitete Sprache. Auf Kap Verde und in Guinea-Bissau sind die wichtigsten Sprachen portugiesische Kreolsprachen, die als Crioulos bezeichnet werden, wohingegen der Gebrauch der portugiesischen Sprache als Umgangssprache im Abnehmen begriffen ist.